Skip to main content

24 Zoll Curved Monitor

Ein 24 Zoll Curved Monitor galt vor einigen jahren noch als vergleichsweise großer Monitor. Heutzutage sind 24 Zoll in der Regel die kleinste verfügbare Größe. 22 oder gar 19 Zoll Monitore sind kaum noch zu finden. Dennoch sind 24 Zoll Curved Monitore noch stets beliebt, da sie meist preisgünstiger sind, als die größere vergleichbare Mitbewerber.

Neben der Größe spielt selbstverständlich auch die Auflösung des Curved Monitors eine große Rolle. 24 Zoll Modelle sind meist mit Full HD, also 1920×1080 Pixeln, und den 16:9 Format (Breitbild) ausgestattet. Darüber hinaus sind auch 16:10 Modelle keine Seltenheit mehr, da sie mit einer Auflösung von 1920×1200 Pixeln über mehr Bildfläche in der Vertikalen verfügen. Gerade ein solches Format ist in Unternehmen sehr beliebt und bestens für Office Anwendungen geeignet. Höhere Auflösungen wie z.B. WQHD ist ebenfalls bei diversen 24 Zoll Modellen zu finden. All jene Auflösungen, die darüber hinaus gehen, sind jedoch häufig nur in 27 Zoll Monitoren zu finden.

Aber für welche Personen ist ein solcher 24 Zoll Monitor eigentlich geeignet?

24 Zoll Curved Monitor – Für wen ist ein solcher Monitor geeignet?

Die Zielgruppe ist klar definiert, denn ein 24 Zoll Monitor ist wirklich ausnahmslos für jeden geeignet. Besonders jedoch für Einsteigern und Gamern aufgrund des oftmals guten Preis-/Leistungesverhältnisses. Gerade für Personen, die gerade erst in den Computer Bereich einsteigen ist ein solcher Monitor optimal. Auch Gamer erfreuen sich an 24 Zoll Modellen, denn gerade dort sind oftmals häufig hohe Bildwiederholraten wiederzufinden, die sich jenseits von 100 Hz ansiedeln. Für die professionelle Bild- und Videobearbeitung eigenet sich ein 24 Zoll Curved Monitor allemal. Beim Kauf sollte jedoch die Farbtreue und vor allem die Auflösung des Monitors beachtet werden. Das liegt vor allem daran, dass auf einem 24 Zoll Monitor mit einer Full HD Auflösung manch einem der Platz ausgeht bei der Arbeit mit Photoshop oder Adobe Premiere für den Videoschnitt.

Jeder, der Ambitionen hat, in höheren Auflösungen zu spielen oder mit 4K liebäugelt, für den mag ein größeres Modell wie z.B. ein 27 Zoll Monitor oder ein 34 Zoll Monitor die bessere Lösung sein.